Berufe mit Zukunft

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Gebraucht werden, Verantwortung übernehmen, Aufgabenvielfalt erfahren. Beweggründe, einer sozialen Arbeit oder einem Pflegeberuf nachzugehen, gibt es viele. Im Hilfswerk finden Interessierte den passenden Job.

Aktuell arbeiten im Hilfswerk Salzburg rund 1.300 Menschen in den Bereichen Pflege, Soziale Arbeit sowie in der Kinder- und Jugendbetreuung. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach sozialen Dienstleistungen bzw. Pflege und Betreuung werden im Hilfswerk laufend neue Mitarbeiter gesucht. 

Soziale Viefalt

Dank des stetig wachsenden Leistungsspektrums und immer neuer Tätigkeitsfelder stehen im Hilfswerk viele Karrierewege offen. Vor allem im Bereich der Pflege und Betreuung bietet das Unternehmen eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten an – so etwa in der mobilen Hauskrankenpflege, in Senioren-Tageszentren oder in einem der sieben Seniorenheime, die vom Hilfswerk betrieben werden. 

Arbeit mit Sinn

Aus Gesprächen mit den Mitarbeitern des Hilfswerks geht immer wieder eines hervor: Die Arbeit wird nicht nur als Beruf, sondern oft auch als Berufung gesehen. Menschen zu helfen und zu unterstützen steht im Fokus der täglichen Arbeit. Hohe Qualität und Professionalität sind dabei eine Selbstverständlichkeit – genauso wie ein gutes Miteinander. Im Hilfswerk arbeitet man Seite an Seite, Hand in Hand.

Fit im Job

Das Hilfswerk ebnet interessierten Personen den Weg hin zu neuen Arbeits- und Karrieremöglichkeiten. Das Unternehmen bildet beispielsweise berufsbegleitend Tageseltern und Heimhilfen aus. Zudem profitieren sowohl bestehende Mitarbeiter als auch Neueinsteiger von einem umfangreichen Aus- und Weiterbildungsprogramm. Und: Betriebliche Gesundheitsförderung wird im Hilfswerk groß geschrieben.

Familie und Beruf

Durch flexible Arbeitszeiten ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Hilfswerk nicht nur ein Schlagwort. Von der Vollzeitbeschäftigung bis hin zu verschiedenen Teilzeitmodellen: Jeder findet hier die ideale Möglichkeit für sich. Vor allem für Wiedereinsteiger – etwa nach der Karenzzeit – bieten sich im Hilfswerk also attraktive Jobchancen. Zudem stehen den Mitarbeitern Dienste für Kinderbetreuung und pflegebedürftige Angehörige zu einem vergünstigten Tarif zur Verfügung. 

HILFSWERK SALZBURG  
Wissenspark Urstein Süd 19/1/1
5412 Puch bei Hallein
T: 0662 434702-0
www.hilfswerk.at/salzburg

Das Salzburger Magazin für Medizin, Gesundheit und Freizeit

Email:

office@pulsmagazin.at

Telefon:

+0699 699 11810847