Kloster Gut Aich - In Beziehung kommen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Seit der Gründung im Jahr 1993 beschäftigen sich die Mönche des Europaklosters Gut Aich mit Ihrem Prior und Gründer Pater Johannes Pausch OSB mit dem Thema „Europäische Klosterheilkunde“.

Unter Klosterheilkunde verstehen die Mönche das über Jahrhunderte gesammelte Wissen über Anbau und Anwendung von Kräutern, Pflanzen, Bäumen, Naturheilmitteln und über die Zusammenhänge die zwischen Körper, Psyche, Geist und Seele bestehen! Auch die Beziehungsfähigkeit zu mir selber, zu anderen Menschen, zu Natur und Schöpfung und auch zur transzendenten Wirklichkeit – die die Mönche Gott nennen – gehört zu einem ganzheitlichen Gesunden leben. Deshalb gehören Gottesdienst, Heilkräutergärten, Hildegardzentrum Kunstwerkstatt und Naturheilmittel zusammen – Sie stehen miteinander in Beziehung! Der sorgsame Umgang mit den Kräutern spiegelt sich auch im Ernte- und Verarbeitungsprozess der Kräuter wieder: „Die Herstellung unserer Klosterspezialitäten beginnt mit der Aussaat und Pflege der Pflanzen und endet erst, wenn wir sie mit allen guten Segenswünschen übergeben.“

Ausgesuchte Naturprodukte aus dem Kloster Gut Aich im Onlineshop oder im Klosterhofladen erhältlich. 

Europakloster Gut Aich

Aich 3, 5340 Sankt Gilgen

T: +43 6227 2318

https://shop.europakloster.com/c/1